Prags

Belegstelle Prags

Die Belegstelle Prags öffnet am Samstag den 0. Juni 2019 und bleibt bis zum . Juli 2019 geöffnet.

Die Anlieferungs- bzw. Abholzeiten der Belegstelle Prags sind jeden Samstag von 8.00 bis 8.30 Uhr
oder Mittwochs Abends ab 19.00 bis 20.00 Uhr.

Treffpunkt ist dabei der Gasthof Brüggele in Altprags bis 8.15 Uhr, bzw. 19.15 Uhr da normal keine
Zufahrt zur Belegstelle besteht. ( Schranke ).

Die Drohnenvölker stellen Lercher Klaus, Larcher Erich u. Innerbichler Franz: Linie De-7-45-785-2017

Diese Königin ist nicht selber Leistungsgeprüft. Daher sind ihre Leistungsdaten in Beebreed auch in Klammern angegeben und sehr niedrig. Ho (95), Sa (104), Wa (103), Sn (104), Va (102), Gesamtzuchtwert (102), Ka (98). Auch von der zweiten Seite, von ihren Paarungspartnern fliesen durch ihre Mehrfachpaarung keine Leistungsdaten in ihre Zuchtwerte mit ein. Davon darf man sich nicht irritieren lassen.
Sie hat eine hervorragende Mutter die De-7-45-472-2015. Die De-7-45-785-2017 wurde auf der Varroatoleranzbelegstelle Gehlberg begattet.
Die Besonderheit der Varroatoleranzbelegstelle Gehlberg ist: Es wurden 2017 ingesamt 78 Drohnenvölker von 8 verschiedenen Mutterlinien, alle mit sehr guten Honigleistungen und vor allem sehr guten Varroatoleranzwerten aufgestellt. Alle Völker wurden ein Jahr lang ohne Sommer und Winterbehandlung geführt, sodass sich die Varroatolerantesten Drohnen und Linien bei der Begattung auf der Belegstelle bei dieser Königin durchgesetzt haben dürften. Das bedeutet auch dass heuer ein genetisch sehr vielfältiger ausgesuchter Genpool auf der Belegstelle vorhanden ist, wie es eigentlich die Natürlichkeit in der Natur der Bienen verlangt.

Betreuer der Belegstelle ist Lercher Josef Tel. 0474/ 748702 oder 340/3816859